5 Tipps für die ideale Schreibumgebung

5 Tipps für die ideale Schreibumgebung

Sich eine ideale Schreibumgebung zu schaffen, ist sehr hilfreich, um ungestört und konzentriert arbeiten zu können. Wie deine perfekte Arbeitsumgebung aussieht, findest du heraus, indem du ein wenig herumprobierst. Im Folgenden habe ich dir fünf Tipps mitgebracht, die dir dabei helfen, dir einen passenden Arbeitsplatz einzurichten. 1. Ordnung ist das halbe Schreiben Kennst du das, wenn du vor dem Bildschirm sitzt und eigentlich schreiben willst, aber auf deinem Schreibtisch herrscht das absolute Chaos?  Ich kenne das bestens und es ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Verlage und das Geld

Verlage und das Geld

Vor kurzem gab es einen Aufschrei in der Buchbubble: Der Ravensburger Verlag verlangt nun 35€ für das Ansehen von Manuskripteinsendungen. Das hat sich danach sehr schnell wieder geändert und selbst die Lektorin, die ursprünglich erwähnt wurde, wurde aus dem Beitrag des Verlags gelöscht. Es scheint nun also alles wie vorher, doch der Aufschrei hallt nach. Wer darf von mir Geld verlangen? Prinzipiell fließt das Geld vom Verlag zu der schreibenden Person, niemals anders herum! Wir bringen dem Verlag schließlich das…

Weiterlesen Weiterlesen

Vom schnellen Runterschreiben

Vom schnellen Runterschreiben

Ende November, der letzte Tag des NaNoWriMo ist angebrochen. Wo steht ihr, falls ihr an diesem Event teilgenommen habt? Seid ihr schon fertig und habt euch das Gewinner-Badge geschnappt? Oder fehlen euch noch ein paar Wörter? Oder vielleicht geht es euch so wie mir: Ich hänge bei 15k und habe den NaNo offiziell für beendet erklärt. Es ist keine Niederlage, im Gegenteil. Ich habe Wörter geschrieben. Alles, was größer als null ist, ist ein Erfolg. Wir müssen nicht immer auf…

Weiterlesen Weiterlesen

NaNoWriMo Peptalk #4

NaNoWriMo Peptalk #4

Und die letzten paar Tage des Novembers stehen plötzlich vor der Tür. Wir haben es fast geschafft! Der NaNoWriMo ist beinahe zu Ende. Für manche eine gute Sache, weil sie mit ihrem Schreibziel gut liegen, für andere ein Gefühl von Zeitdruck, weil sie vielleicht noch einiges nachzuholen haben. Andere wiederum haben ihre Ziele vielleicht angepasst oder frühzeitig beendet. In welcher Situation wir auch gerade sind, wir haben einiges geschafft diesen Monat. Jedes Wort mehr ist besser, als gar nicht zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Schreibblockaden

Schreibblockaden

Viele kennen sie: die Angst vor der Schreibblockade. Die Angst, dass unser Schreiben nicht gut genug ist, dass wir versagen werden, dass wir nicht das Zeug dazu haben, unser Projekt jemals zu Ende zu bringen. Denn genau das ist es, was eine Schreibblockade im Hintergrund mit uns macht. Sie nimmt all diese Ängste und hält sie uns vor. Wir sitzen dann ratlos vor unserer Geschichte und wissen nicht mehr, was wir als nächstes überhaupt tun sollen. Plötzlich ist keine Idee…

Weiterlesen Weiterlesen

NaNoWriMo Peptalk #3

NaNoWriMo Peptalk #3

Bevor wir mit dem eigentlichen Peptalk beginnen, möchten wir uns von Vorfällen im internationalen Forum des NaNoWriMo distanzieren. Wir hoffen, dass die gesamte Organisation sich sammeln und neu sortieren kann, damit ein tolles Event in alter Frische weitergeführt werden kann. Und weitermachen möchten auch wir. In unseren Geschichten, in Texten, im Schreiben und Lernen darüber. Wir haben eine Mission: unsere Geschichten erzählen. Eine Mission und für die Herausforderung des NaNoWriMo eine begrenzte Zeit! Wir sollten diese also gut einplanen, ohne…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Wichtigkeit von Pausen

Die Wichtigkeit von Pausen

Tief in der Produktivität, Texte fließen, Geschichten sammeln sich an. Plötzlich ist keine Luft mehr da. Nichts ergibt einen Sinn. Die Motivation verabschiedet sich und die Frage nach den Zweck des Schreibens macht sich breit. Ein Schreib-Burnout steht bevor. Können wir etwas dagegen tun, bevor es zu spät ist? Können wir diesen Prozess aufhalten? Abwenden? Ja, das können wir. Während Schreiben wundervoll ist und wir es lieben und uns gerne den ganzen Tag in Geschichten flüchten, brauchen wir eine Waffe,…

Weiterlesen Weiterlesen

NaNoWriMo Peptalk #2

NaNoWriMo Peptalk #2

Beinahe Halbzeit im NaNoWriMo! Erste Erfolge lassen sich sehen, Fortschritte tauchen auf, der Wordcount wächst. Wie sieht es bei euch aus? Ich sehe viele Menschen, die schon sehr hohe Wordcounts geschafft haben, dann wieder andere, die sich davon entmutigen lassen. Ja, manche sind auch motiviert davon, ebenfalls diese hohen Zahlen erreichen zu wollen. Aber eben nicht alle. Und das ist in Ordnung. Eine Challenge ist natürlich da, um sich herauszufordern, aber eben nur solange, wie es auch noch gesund ist….

Weiterlesen Weiterlesen

Schreibroutine

Schreibroutine

Romane zu Ende schreiben? Während Job, Schule, Haushalt oder andere Dinge Aufmerksamkeit verlangen und das Leben die Zeit in Anspruch nimmt? Wie sollen wir das anstellen? Das Zauberwort heißt: Schreibroutine. Eine Routine sieht für jeden Menschen anders aus. Während die einen jeden Tag etwas schreiben möchten, schreiben andere lieber an einem Tag ganz viel. Und manchmal wird man in die eine oder andere Form gezwungen, weil der Alltag es nicht anders hergibt. Menschen gewöhnen sich Dinge an durch Wiederholung. So…

Weiterlesen Weiterlesen

NaNoWriMo PepTalk #1

NaNoWriMo PepTalk #1

Die ersten Tage des NaNoWriMo liegen bereits hinter uns, die erste volle Woche vor uns. Eine erste Woche bringt immer auch ein Gefühl von einem Anfang, selbst wenn wir ein altes Projekt fortführen. Sie bringt Tatendrang und Motivation mit sich, lässt uns in die Tasten hauen oder die Stifte übers Papier führen, sie ist der Beginn einer neuen Geschichte. Deiner Geschichte! Niemand schreibt deine Geschichte, wie du sie schreiben kannst. Niemand kann dich ersetzen oder es besser machen – anders…

Weiterlesen Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner