NaNoWriMo Peptalk #2

NaNoWriMo Peptalk #2

Beinahe Halbzeit im NaNoWriMo! Erste Erfolge lassen sich sehen, Fortschritte tauchen auf, der Wordcount wächst. Wie sieht es bei euch aus?

Ich sehe viele Menschen, die schon sehr hohe Wordcounts geschafft haben, dann wieder andere, die sich davon entmutigen lassen. Ja, manche sind auch motiviert davon, ebenfalls diese hohen Zahlen erreichen zu wollen. Aber eben nicht alle. Und das ist in Ordnung.

Eine Challenge ist natürlich da, um sich herauszufordern, aber eben nur solange, wie es auch noch gesund ist. Wenn wir merken, dass es zu sehr an den Kräften und der mentalen Gesundheit zehrt, ist es völlig legitim, das Ziel anzupassen. Eine Challenge soll herausfordern, ja, aber es soll halt auch möglich sein, diese Herausforderung abzuschließen.

Egal, ob ihr euer Ziel angepasst habt, oder ihr unzählige Wörter in die Tastaturen haut, vergesst nicht, euch für Zwischenetappen zu belohnen. Ob es eine Kleinigkeit für die kleineren Wortzahlen sind, oder etwas Größeres für Tausender, ihr habt euch eine Belohnung verdient.

Und jetzt weiter im Text! Wir haben Welten auszubauen und Geschichten zu schreiben. Und Belohnungen einzusammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner